Aktuelles

Aktuelles

Februar - August 2012 ThyssenKrupp-Neubau versus Bauakademie

ThyssenKrupp-Neubau versus Bauakademie": Am 12./13 Februar 2012 regte  Herr Dipl.-Ing. Florian Mausbach in einem Beitrag in der Berliner Zeitung an, dass Thyssen­Krupp statt des Baus einer Firmenreprä­sentanz vor dem denkmal­geschützen Staatsratsgebäude die Bauakademie wieder auf­bauen und nutzen solle. Diverse Presseartikel zu dem umstrittenen und im Juli 2012 aufgegebenen Projektbitte hier anklicken.  (P pdf 512)
Weitere Details siehe Archiv - Februar  bis August - (bitte anklicken)

30.03.2012 Kinderbuch über Architekttur: "Maria und der Geist der Archi­tektur"

Eine illustrierte Architekturgeschichte für Kinder und Erwachsene, in der auch über die Bauakademie berichtet wird. (Edition-Saba) - Siehe Seite Veröffentlichungen / Lektürempfehlungen - bitte hier anklicken - .

21.11.2011: Auszug aus der Berliner Koalitions­vereinbarung zur Bauakademie

Auszug aus der Berliner Koalitions­vereinbarung zwischen SPD und CDU  zur Innenstadt­entwicklung incl. Bauakademie

06.09.2011: Pressekonferenz Beuth Hochschule - Kalkulation Wiedraufbau Bauakademie

Pressekonferenz in der Beuth Hochschule für Technik Berlin zum Ergebnis des Mastersemesters Ermittlung der Kosten zum Wiederaufbau der Bauakademie Kostenplanung (bitte anklicken).
Ferner berichteten Herr Dipl.-Ing. Florian Mausbach über die am 12.04.2011 durch­geführte Veranstaltung (siehe unten) und Herr Wolfgang Schoele über die Errichtungs­stiftung Bauakademie. Zusammenfassenden Bericht - bitte anklicken - ; Pressespiegel - bitte anklicken -. Siehe auch Seite Finan­zierung / Baukosten - bitte anklicken - 

12.04.2011: Diskussionsrunde zum Bauakademie­geschehen im Verein Architekturpreis Berlin

Zur Diskussionsrunde zum Bauakademie­geschehen im Verein Architekturpreis Berlin:
Der Verein Architekturpreis Berlin hatte zunächst auf Grund eines im Januar 2011 veröffentlichten umstrittenen Angebots zur Schinkelplatzrandbebauung unter Einbeziehung der Wiedererrichtung der Bauakademie zu einer Diskussionsrunde zum 12. April 2011 mit einer geänderten Themenstel­lung, die sich nunmehr überwiegend auf die Bauaka­demie bezog., gebeten.......Details siehe Seite Archiv vom 12.04.2011 - bittte anklicken -

22.02.2011: Was der rote Backstein lehrt Tagsspiegel, Florian Mausbach

Voller Sorge schaut Karl Friedrich Schinkel von seinem blauen, mit golde­nen Sternen gesprenkelten Himmelszelt herab auf die Berliner Spreeinsel: Was wird aus seiner geliebten Bauaka­demie? Auf der Nachbarwolke zeigt Walter Gropius gut gelaunt auf sein Bauhaus in Dessau: Es strahlt in fri­schen Farben.

Details siehe Seite Archiv 22.02.2011- bitte anklicken -